Pax Tecum

Ein grossen Dank an Euch ALLE für diesen schönen Heerbann


es war mir ein Fest dies für Euch zu organisieren
und wir waren diesmal über die Tage gerechnet 540 Teilnehmer

die Grosse Tafel hat wieder einmal alle Grössen gesprengt, das Schwein war lecker und die Getränke gut gekühlt

ich denke mit dem Wetter hatten wir richtig Glück, es war zwar kühl,
der Samstag trocken und der Sonntag sehr gemischt, aber für die meisten gab es einen fast trockenen Abbau

ich verbleibe bis zum nächsten Heerbann (es wird höchst wahrscheinlich der 29-30.4.2017)
Euer Odo

PS. weitere Infos folgen


Salve
hier noch etwas zur großen Tafel

alle die sich gemeldet haben zur Vorbereitung der Großen Tafel, ich mein die Schweinevorbereitung und das grosse Brutzeln
melden sich nach der Eröffnung des Heerbanns am Samstag bitte bei Rainer dem Schweinebräter
um die gesamten Arbeiten abzustimmen
bringt auch bitte Euer zugesagtes Geschirr, Messer, Mollen unsw. mit

danke
stellt die bitte bei Euren leuten durch

grüsse an alle
Pax
Odo
19.04.2016


Ein Salve Euch allen

ich hab mir gestern mit Hagen und Ina die Wiesen angesehen,
es war zwar noch etwas feucht, nach dem Regen der letzten zwei Tage,
aber die die Wiesen sahen gut aus, und das Wetter sieht für die nächsten Tage auch keinen großen Regen mehr vor
es soll in den Nächten wieder ordentlich kalt werden, denkt an die Kinder und bringt warme Sachen mit

die letzten Planungen laufen
Dixi, Müll, Versicherung alles ist bestellt
die Dixi stehen diesmal gegenüber der alten Stelle, dort ist auch wieder ein Wasserhahn
der Müllcontainer wird gleich daneben stehen

das Programm ist schon seit Anfang April online
druckt es Euch bitte aus

wie schon erwähnt es wird diesmal der 10. Heerbann sein
der Programm ist diesmal etwas umfangreicher (gerade am Sonntag)

am Samstagnachmittag wollen wir die Hochzeit von Hertha und Peter feiern
(wo und wann die die Zeremonie stattfinden wird, wird noch bekanntgegeben)
auch wollen wir dann zur großen Tafel kräftig auf die beiden anstoßen
ein Teil des Freibieres wird von den beiden gesponsert

nun zur Großen Tafel
es haben sich in diesem Jahr ca. 500 Frau/Kinder/Mann zur Großen Tafel angemeldet
da dürfte sich die große Tafel zum letzten Jahr verdoppelt haben, ich hoffe das klappt auch

es wird 5 gebr. Schweine als große Fleischbeilage geben
bringt bitte zur großen Tafel alles mit, was man so dazu braucht
also Brot, Senf, Salate, saure Gurken usw.
auch eine Beilagewie Sauerkraut, Rotkraut oder ein Grünkohl usw. wär schön

es kann natürlich auch noch anderes Fleisch, Wurst, Suppe mit auf die Tafel gestellt werden
oder Süßkram, damit wieder wie in den letzten Jahren eine große Vielfalt geboten wird
und wir alle schlemmen können

- es wird dazu wieder ein gutes Freibier geben, natürlich wird auch an Cola, Fanta usw. gedacht
auch wird es einen guten Landwein geben

- zum Nachtisch wird es dann noch Crêpes geben

- für die gute Stimmung sorgt das Spielwütige Gesindel und Siegfried und Jutta mit ein wenig Musik

- zum Abschluss wird dann noch Ben mit seinen "Ramblin Stompers" den Abend abrunden

lasst Euch überraschen

nun noch mal zum ernsten Teil:
- die die Ihre Brötchen noch nicht überwiesen haben, tun die bitte schnell bis Dienstag

- alle die Ihr Auto am Freitag parken Samstag parken wollen, legen bitte gleich einn ausgefüllten Autozettel
ins Auto, dann ist das erledigt und ihr müsst nicht nochmal zum Auto
die Autozettel gibt es bei mir am Büro


stellt bitte diese Infos an alle durch
ich hoffe das am Freitag alles ruhig abläuft
um 20.30 ist wieder die Häuptlingsbesprechung - die die wichtigsten Infos

haltet bitte beim Holz holen maß, damit alle etwas ab bekommen

ich hoffe ses wird ein schöner, unfallfreier Heerbann
mit schönem trockenen Wetter

bei Fragen bitte melden

hier noch ein Hinweis für die Anfahrt
für die Berliner, und alle die von Norden, Osten und Westen kommen
- am Kreuz Schönefeld in Richtung Süden auf die A13 Richtung Dresden fahren
- an der Abfahrt MIttenwalde / Zossen die A13 verlassen
- Richtung Königs Wusterhausen fahren, Schenkendorf ist schon ab der Abfahrt ausgeschildert

wer von Osten kommt, kann schon an der Abfahrt Wildau abfahren und die neue Umgehungsstrasse nach Süden fahren
immer in Richtung Mittenwalde

von Süden die A13 kommend
- an der Abfahrt MIttenwalde / Zossen / Königs Wusterhausen die A13 verlassen
- Richtung Königs Wusterhausen fahren, Schenkendorf ist schon ab der Anfahrt ausgeschildert

in Schenkendorf hab die Anfahrt ausgeschildert
hinter der Kirche in der Rechtskurve nach links abbiegen (Achtung - abbiegende Hauptstrasse)
dann gleich wieder rechts und wieder links , und dann gerade aus

Reiterhof Weiher
Rudolf-Mosse-Weg 1
15749 Mittenwalde / OT Schenkendorf

im Forum ist es noch detallierter dargestellt


und verbleibe bis zum Freitag
Euer Odo

18.04.2016



13.04.2016 -die Planung läuft
alles ist bestellt
ca. 607 Teilnehmer, davon 372 Kämpfer werden es wieder,
328 Zelte, 296 Autos, 8 Pferde, 37 mobile Toiletten, ein 11 qm Müllcontainer

hier noch ein paar wichtige Daten und Hinweise
+ es wird wieder auf zwei Wiesen gelagert werden können

+ die Lagerplanung wird wie im letzen Jahr sein, ein grosser Zentraler Platz in der Mitte

+ Parken auf der grossen Wiese, die Betonflächen vorn können wir nicht mehr nutzen, es wird noch eine Ausweichwiese geben

+ denkt bitte daran, das keine Feuergruben ausgehoben werden dürfen, eine Feuerschale ist Pflicht

+ Kochstellen und Heizgeräte die mit Gas, Benzin oder Petroleum usw. betrieben werden, sind aus Sicherheitsgründen auf dem Heerbanngelände verboten

+ auch sollte mind. ein Feuerlöscher in jedem Lager vorhanden sein

+ Steckstühle und nicht authentische Zelte (d.h. Alexzelte, Pfadfinderjurten, Koten o.ä.) sind verboten

+ Pannesamtkleider oder ähnliches sind beim Heerbann nicht gestattet

+ auch komplett gefärbte, offen getragene Haare in pink, grün, usw. sind unerwünscht

+ Stroh zum schlafen ist nicht verfügbar

+ ich hab wieder genügend Brennholz geordert, bitte haltet Mass, wenn Ihr Holz holt

+ wer ist Arzt, Unfallchirurg oder ähnliches und kann die erste Hilfe übernehmen, bitte dann auch den erste Hilfe Koffer mitbringen,
danke, Rainer (der Schweinebräter) ist der hauptamtliche Medizinmann

bei Fragen und Anregungen bitte melden
danke

ich hoffe es gibt schönes und trockenes Wetter
Pax Odo



Training am Samstag
Anfängerlinetraining - Harrier
Fortgeschrittende -

geplante Workshops Kampf
      Dane - Hergal
      Ger - Hendrik
      Axt -
      Linetraining -
      Einhandschwert / Schild -
      Grundlagen zu Bewegungsabläufen/ Schwertführung-Präzision. - Peter (Lager bei den Templern)
            Thema: Tipps und Training zu Bewegungsabläufen bei der Schwertführung.
            Ziel: präzises/ effektives/ kraftsparendes Arbeiten bei gleichzeitiger Steigerung der Schnelligkeit und einer gewisser Härte.
            Waffen:
            Einhänder und Einhänder-Schild
            !!!Achtung:
            Der Workshop soll an beiden Tagen aufbauend stattfinden.
            Teilnehmerzahl von max. 10-15 Kämpfern und es soll kein ständiges ,,Kommen und Gehen" stattfinden.
            Bitte bringt entsprechend Zeit, Ruhe und Interesse mit.
            Bitte bei Teilnahmeplanung im Forum bei den Kampfworkshops eintragen

      Schleuderflechten - Bär (Lager Clan Fria Bagskytten)
      Schildfesseln - Andre (Lager bei den Templern)


geplante Workshops Handwerk
      Lederhandwerk - Alexander
      Schmieden - Marko
      Glasperlenherstellung - Hagediesenhain
      svenja - Authentisches Farbmaterial + Anstrichstroffe für Schildbemalung (Lager Drakentray)


es gibt auch wieder einen kleinen internen Markt
      Hjalti - Keramik, Gewandung, Messer, Äxte, Schwerter usw. (Waren um das Jahr 1000) - http://www.mittelalterartikel.de
      Andre – Holzwaren, Lanzen usw. - Templerlager - http://www.mittelalterwerkstatt.com
      Skjaldar Arwedson - Lagerbedarf
      Slaco Petersen - historische Holzmöbel
      Hagediesenhain - Glasperlen / Speckstein / Schmuck
      Berlicumer Marketendertross e.V. - Lederflaschen, Ledertaschen, Borte
      Heydenwall - Messer, Axte, Schaukampfwaffen - http://www.kniv.de
      Drakentrey - Seife, Schmuck, Kämme, Knochen, Horn
      Sagenschneiderey - Stoffe, Gewandung
      Leder-Alexander - Lederwaren, Rohhaut, Leder, Zubehör
      Marco (Mar) - Handgeschmiedetes
      Bernd - der Germane - Lanzenspitzen, Messer, Schliessen usw.
      Ragnars Skjaldberg - Waffen, Schilde, Rüstzeug, Werkzeug, Schmuck + Halbzeug
      Regenbogenfärber - Pflanzen- und Handgefärbte Seide, Wolle und Wollstoffe / Infos zum Färben
      Rugier - Tonkrüge/Becher
      Clan Fria Bagskytten - Gewandung
      Marcin Rogowski "Kokosz" - Helme, Gambesons, Töpfe, Gepol. Schutzkleidung - http://www.gambeson.pl
      Walhalla - alles von Axt bis Schild, Töpfe usw. - http://www.walhalla.com.pl - abgesagt
      Liutitzenbund - einige Repliken/ Helme, Messer, Schmuck
      Clan Fria Bagskytten - Gewandung, Schmuck
      Rugier - Tonkrüge / Becher / Schüssel / Schiffskerzen
      Schildwolf-Sippe - Glasperlen, Holzwaren, Wolle
      Schmuck-Micha - Schmuck, Repliken, Zubehör
      Krystian, Repliken von mittelalterlichen Schmuck und Wikingerschmuck - http://www.vikingkristall.com


Ein Salve Euch Allen

Da haben wir ihn nun, den X. Heerbann Berlin-Brandenburg.
Seinen Gründungszweck hat er erfüllt: den allgemeinen Trainingsstand immer weiter zu erhöhen, uns besser kennen zu lernen
und vor allem das Verhältnis zwischen dem Frühmittelalter und dem Hochmittelalter zu verbessern, was ja auch gelungen ist - und das ist gut so!

Was gibt es Neues in diesem Jahr?
  • die angekündigten Schnitttests an den Schweinen (Vorbereitung für das Abendessen)
    werden wir schon vor der Eröffnung am Samstag durchführen, (Verantwortlich dafür ist Kelle)

  • nach der Eröffnung am Samstag wird es im Kampfbereich eine Dreiteilung geben
    - Workshops für Schwert-Schild / Ger / Dane / Axt
    - Linetrainig für Fortgeschrittende 2 Gruppen
    - Linetrainig für Anfänger
    - natürlich wird es zusätzlich wie immer eine "erste Mal beim Heerbann" Gruppe geben
    nach dem Mittag werden dann wieder vier bzw. zwei Gruppen das Linetraning für die Schlacht (gegen 16.30 Uhr) üben

  • zur Grossen Tafel und danach wird es diesmal auch Musik geben

  • am Sonntag sollen alle Kampfworkshops zweimal stattfinden

  • Sonntag - Schwertkampfturnier, erw. Codex Belli - Orga Kelle (Änderung am 13.4.2016)

  • Sonntag - Training Gruppenkampf für die DM 2017 -Orga Kelle (Änderung am 13.4.2016)

  • Das Bogenturnier fällt in diesem Jahr aus. (Änderung am 15.3.2016)

Weil es der X. Heerbann ist, werden wir alle auch ein wenig mehr feiern.
Kelle ud Rainer werden 5 Schweine als grosse Fleischbeilage für die Grosse Tafel organisieren, die dann von uns noch zubereitet werden müssen.
Die Grosse Tafel wird auch weiterhin nach dem gleichen Prinzip wie in den letzten Jahren stattfinden - jeder bringt was mit und jeder kann überall essen und trinken
Das hat uns in den Jahren eine Vielfalt bei Speis und Trank gebracht, die man auf keinem Fest so erleben und geniessen kann.
Und weil schon eine grosse Fleischbeilage (die fünf Schweine) vorhanden ist, bringt bitte Beilagen und Sonstiges mit.
Für einen erhöhten Freibier- / alkoholfr. Getränkevorrat sorge ich auch.

Rainer wird uns wieder ein Mittagessen (wie immer Schichtkohl) anbieten und sich zusätzlich als Chefkoch um die Schweine kümmern.
Das mit den fünf Schweinen klappt natürlich nur, wenn sich 10-15 Freiwillge im Vorfeld finden um sie zu zerteilen und zu zubereiten,
auch ums Brennholz und ums Feuer muss sich gekümmert werden.
Ich werde dies in den Anmeldeunterlagen abfragen.

Weiterhin werden diverse Töpfe, Pfannen, Schalen, Mollen benötigt, um das gebratende Fleisch auch auf den Tisch
der Grosse Tafel stellen zu können.

Wenn Ihr helfen wollt und/oder Küchenutensilien habt, schreibt es bitte in die Anmeldung, ich werde es sammeln
und dann allen Bescheid geben, was Sie bitte mitbringen möchten.

Die angekündigten Schnitttest an den Schweinen wird es nur geben, wenn sich - wie oben erwähnt - genügend
Freiwillge für den Samstag (Vorb.der Schweine usw.) und den Sonntag (aufräumen, abwaschen) im Vorfeld finden.


Für die Schlacht werden wie immer zwei Heerführer gesucht.
Habt Mut, probiert Euch aus, es wird Euch keiner übelnehmen, wenn's schief geht.
Nur so könnt Ihr lernen und Eure Fähigkeiten verbessern.

Auch werden wieder Workshopleiter für die Kampfworkshops (Schwert-Schild / Ger / Axt / Dane usw.)
bzw. für das Handwerk gesucht, bitte meldet Euch bei mir.

Der Teilnehmerbeitrag wird in diesem Jahr 10 Euro betragen.
Die Dixis werden immer teuer, Holz auch und die Schweine wollen auch bezahlt sein.

Für Spenden sind wir immer dankbar, auch für die Grosse Tafel in Speis und Trank.

Für den Brötchenservice am Samstag und Sonntag sende ich dann wieder eine Mail an alle.

Weitere Infos folgen, alle Infos sind auch über die Heerbann-Homepage einsehbar.

hier sind sie nun, die Anmeldeunterlagen für den IX.Heerbann Berlin-Brandenburg 2016
Anmeldeunterlagen Download

Es gilt ein Anmeldezeitraum vom 1.2. bis zum 29.2.2016.

Ich grüsse Euch und verbleibe bis zum Heerbann

Euer
Odo von Craien


23-01-2016 - am 31.1.16 stelle ich die Anmeldeunterlagen online, es gilt dann ein Anmeldezeitraum vom 1.2.16 bis zum 29.2.16

es gibt leider immer noch kleine Probleme mit der Homepage, sorry
Pax
Odo


21-02-2016 - die Homepage ist jetzt umgestellt auf einen neuen Provider und sollte jetzt wieder problemlos arbeiten
wenn's Probleme gibt, bitte bei mir melden, danke


Der 10. Heerbann Berlin-Brandenburg findet am letzten April-WE, dem 23 - 24.4.2016
wieder in Schenkendorf statt


ich bitte um Ideen und Vorschläge um diesen 10. Heerbann wieder als grosses Erlebnis gestalten zu können
danke
weitere Infos folgen
Pax Odo