Pax Tecum

Ein Salve Euch allen

18.04.2017 - so die Planung läuft
alles ist bestellt
ca. 550 Teilnehmer, davon 356 Kämpfer haben sich angemeldet,
305 Zelte, 280 Autos, 35 mobile Toiletten, ein 11 qm Müllcontainer

hier noch ein paar wichtige Daten und Hinweise
+ es wird wieder auf zwei Wiesen gelagert werden können, wie im letzten Jahr

+ wie es mit dem Parken geht, wird sich kurzfristig entscheiden
auf der grossen Wiese und den Betonflächen vorn können wir nicht mehr parken,
es wird noch eine Ausweichwiese geben

+ die Dixi und der Müllcontainer stehen wie im letzten Jahr vorn an den Scheunen
auch ein Wasserhahn wieder vorhanden sein

+ denkt bitte daran, das keine Feuergruben ausgehoben werden dürfen, eine Feuerschale ist Pflicht

+ Kochstellen und Heizgeräte die mit Gas, Benzin oder Petroleum usw. betrieben werden, sind aus Sicherheitsgründen auf dem Heerbanngelände verboten

+ auch sollte mind. ein Feuerlöscher in jedem Lager vorhanden sein

+ Steckstühle und nicht authentische Zelte (d.h. Alexzelte, Pfadfinderjurten, Koten o.ä.) sind verboten

+ Pannesamtkleider oder ähnliches sind beim Heerbann nicht gestattet

+ auch komplett gefärbte, offen getragene Haare in pink, grün, usw. sind unerwünscht

+ Stroh zum schlafen ist nicht verfügbar

+ ich hab wieder genügend Brennholz geordert, bitte haltet Mass, wenn Ihr Holz holt

+ wer ist Arzt, Unfallchirurg oder ähnliches und kann die erste Hilfe übernehmen, bitte dann auch den erste Hilfe Koffer mitbringen,
danke, Rainer (der Schweinebräter) ist der hauptamtliche Medizinmann

bei Fragen und Anregungen bitte melden
danke

ich hoffe es gibt schönes und trockenes Wetter
Pax Odo

Ablaufplanung

das genaue Programm wird erst am Freitag abend auf der Häutlingsversammlung beschlossen

Der Samstag ist als kompletter Workshop-Tag für Kampf und Handwerk geplant, dazu werden natürlich wieder
Akteure gesucht, die ihr KÖNNEN und WISSEN an andere weiter geben wollen, also meldet Euch bitte bei mir

Alle Workshops sollen am Vormittag und nochmal am Nachnittag stattfinden.

Der Sonntag steht ganz im Zeichen des großen Linetrainings und der Schlacht.

Anfängerlinetraining -
Fortgeschrittende -

+ geplante Workshops Kampf
Dane - Hergal (Lager die Kyzziner)
Ger -
Axt -
Grundlagen Schwerttraining für Neueinsteiger -Peter (Lager Templer)
Linetraining Anfänger - Roland (Lager Kriegerbund Harier)
Gladiatur - Gladiatores Berolininses
Vollkontakt - Panzerbär
Einhandschwert / Schild -
Rüstungskampf - Kelle
Einhandger mit Schneiden als Treffer - Kelle
Norwegische Kampftechniken -
7 gegen 7 (Haselfeld)

Schleuderflechten - Bär (Lager Clan Fria Bagskytten)
Schleudern - Hubert (Lager Bernsteinring)

Bogenschiessen über den Daumen - Mike - (Lager Havelsippe)


+ geplante Workshops Handwerk
Schmieden - MArtin - (Lager Ensiferra ad Freiberg)
Metworkshop, keine Verkostung, sondern Erfahrungsaustausch - Sebastian (Lager Tjald en Targa)
Nähworkshop, kleine Nähkunde, historische Stiche, gemeinsames Nähen - Freyja (Lager Schildwolsippe)
Massnehmen & Zuschneiden (Verarbeitung und Nähen - Elfenwerk
(Tunika oder Kleid) Stoff ist mit zubringen)


+ es wird auch wieder einen kleinen Markt geben
Skjaldar Arwedson - Lagerbedarf
Marcin Rogowski "Kokosz" - Helme, Gambesons, Töpfe, Gepol. Schutzkleidung - http://www.gambeson.pl
Hjalti - Keramik, Gewandung, Messer, Äxte, Schwerter usw. (Waren um das Jahr 1000) - http://www.mittelalterartikel.de
Regenbogenfärber - Pflanzen- und Handgefärbte Seide, Wolle und Wollstoffe / Infos zum Färben
Berlicumer Marketendertross e.V. - Lederflaschen, Ledertaschen, Borte
Elfenwerk - Gewandung, FrühMi, Zubehör, http://www.elfen-werk.de
Clan Fria Bagskytten - Gewandung, Schleudern
freie Söldner zu Ueters-end - Töpferware, Becher, Kannan, Schalen skandinavischer Herkunft - Handarbeit
Schildwolf-Sippe - Glasperlen, Holzwaren, Wolle
Drakentrey - Seife, Schmuck, Kämme, Knochen, Horn
Schmuck-Micha - Schmuck, Repliken, Zubehör
Almut - Pflanzengefärbte Wolle




Ein Salve Euch allen

Der Heerbann findet in diesem Jahr wieder in Schenkendorf am letzten April-Wochenende, also am 29.4 bis zum 1.5.2017 statt.
Da in diesem Jahr der 1.5.2017 auf einen Montag fällt, kann der Heerbann etwas entspannter ablaufen.
Anreise und Aufbau sind wie immer Freitag und Samstag bis 09:00 Uhr),
der Abbau kann am Sonntag 16:00 bis 20.00 Uhr und am Montag bis 14:00 stattfinden.

Der Samstag ist als kompletter Workshop-Tag für Kampf und Handwerk geplant, dazu werden natürlich wieder
Akteure gesucht, die ihr KÖNNEN und WISSEN an andere weiter geben wollen, also meldet Euch bitte bei mir

Der Sonntag steht ganz im Zeichen des großen Linetrainings und der Schlacht.

Wenn Ihr Ideen und Vorschläge habt, dann meldet Euch bei mir bitte

weitere Infos folgen

hier sind die Anmeldeunterlagen für den XI.Heerbann Berlin-Brandenburg,
es gilt dann ein Anmeldezeitraum vom 1.2. bis zum 28.2.2017

Anmeldeunterlagen Download

grüsse an alle
Pax
Euer Odo




Druckbare Version
Seitenanfang nach oben