VI.Heerbann 2012

ich danke allen für diesen schönen, den VI. Heerbann
es war ein super Training, eine lange Schlacht, an die wir noch lange denken werden (im GUTEN natürlich)
die grosse Tafel war wieder sehr lecker und ausgesprochen abwechslungsreich
einen besonderen Dank an alle Workshopleiter, an die Heerführer, an Dietrich und Cat, die uns wieder das Gelände zur Verfügung gestellt haben
und alle, die mir vor Ort und bei der Vorbereitung geholfen haben

hier noch ein paar Zahlen
705 Teilnehmer + Kinder
davon 275 Kämpfer bei Schlacht und Training
24 qm Holz wurden verbraucht
20qm Müll sind angefallen, darunter wieder etliche Pfandflaschen und Büchsen,

es gibt wieder diverse Fundstücke, meldet Euch wenn Ihr etwas vermisst

denkt bitte daran, das ich die Bilder / Video's in bester Auflösung für eine Foto-DVD bekomme

hier noch ein paar Links zu den ersten Fotoserien
- Fotofloh - weiter in der Mittelaltergalerie -> 2012 - 816 Fotos
- Mara - 67 Fotos

Pax
Odo


hier nun die letzten Infos

- das Wetter sieht gut aus, es soll trocken bleiben und es sollen ca. 20 Grad werden
- denkt bitte an Feuerlöscher, ich werd das kontrollieren
- eine Taverne ist wieder vor Ort, es wird aber keine Gläser geben, bringt bitte geeignete Trinkgefässe mit
- Stroh zum schlafen ist nicht verfügbar
- ich hab wieder genügend Brennholz geordert, bitte haltet Mass, wenn Ihr Holz holt
- wer kann eine Kettensäge mitbringen ??, dann können wir die Stämme in einer grossen Aktion klein sägen
- wer ist Ersthelfer oder Sanitäter und kann seine "Erste Hilfe-Tasche" mitbringen

denkt bitte an die Gewandungspflicht, ich möchte keine Turnschuhe oder Bundeswehrstiefel beim Heerbann sehen
auch soll die Gewandung stimmig sein und zur dargestellten Zeit passen

nun noch kurz zum Kampfgeschehen
- es herrscht Helmpflicht dies Jahr auf dem Heerbann
- auch wird es eine neue Trefferreglung geben, dazu mehr vor Ort

hier noch ein Hinweis für die Anfahrt
für die Berliner,
- immer die Landsberger Allee stadtauswärts fahren, Richtung Straussberg
- hinter der Autobahnabfahrt, siehe weiter unten

für alle von ausserhalb
- Abfahrt Marzahn, Straussberg (östlicher Berliner Ring)
- dann die L33 in Richtung Straussberg fahren (Umgehungsstrasse von Altlandsberg), kurz vor Bruchmühle könnt Ihr wahrscheinlich schon die ersten Zelte sehen (immer nach rechts sehen)
- in Radebrück (ein Ortsteil von Bruchmühle) an der ersten Kreuzung rechts in die Landsbergerstr. (L234) abbiegen,
dann kommt nach nach ca. 300m die Einfahrt zum Parkplaz zwischen den Abzweigungen "Am Wiesengrund" und "Kastanienallee")

denkt bitte daran, in Berlin gilt die Umweltplakette, fahrt den Berliner Ring (A10) rund um Berlin rum, auch wenn das Navi Euch durch Berlin schleusen will,
wenn Ihr im inneren Berliner S-Bahn-Ring auf normaler Strasse ohne grüne Umweltplakette erwischt werdet, wird's teuer

ich bin noch bis Mittwoch nachmittag per Mail erreichbar, dann nur noch per Telefon

ich wünsch uns einen guten und schönen Heerbann, ohne Verletze und das wir zusammen eine Menge Spass haben

Pax Odo



Der VI. Heerbann 2012 - es wird ein 4-Tage Heerbann - findet am letzten April-Wochenende bis zum 1.Mai (28.4-01.05.2012) in Bruchmühle bei Berlin statt.


30.03.2012 - das Programm ist online
wer sich einbringen will, melde sich bitte bei mir

Hier stehen die Anmeldeunterlagen für den VI.Heerbann 2012 zum Download bereit

es wird einige Änderungen geben im Bereich Training, Kampf , es soll und wird wieder mehr gekämpft werden

Fragen, Wünsche, Anregungen bitte ich im Forum (Anmeldung erforderlich) zur Diskussion zu stellen oder mir bitte eine Mail senden.

hier einige wichtige Hinweise
  • es gilt eine Helmpflicht für den VI. Heerbann für Training und Schlacht

  • es können dieses Jahr keine Pferde mitgebracht werden

  • Stroh für Strohsäcke ist nicht verfügbar

  • auch wer als Tagesbesucher zum Heerbann kommt, muss sich bei mir vor Ort anmelden, die Lagerordnung und den Haftungsausschluss unterschreiben und den Teilnehmerbetrag bezahlen

  • es gilt eine Gewandungspflicht, die Gewandung muss zur dargestellten Zeit passen und soll als Gesamtbild stimmig sein

  • ich werde verstärkt auf authentisches Schuhwerk achten, (also keine Turnschuhe, keine BW-Stiefel oder ähnliches)
    (ich hab nichts gegen gutes Schuhwerk, wo eine Gummisohle drunter ist)
ich werde darauf verstärkt achten und mich auch unbeliebt machen, wenn es nötig sein sollte

Anmeldungen aktuell
12.03.2012 - 222 Teilnehmer (davon 121 Kämpfer), 128 Zelte, 114 Auto's
18.03.2012 - 275 Teilnehmer (davon 157 Kämpfer), 155 Zelte, 140 Auto's
26.03.2012 - 325 Teilnehmer (davon 181 Kämpfer), 185 Zelte, 164 Auto's
02.04.2012 - 436 Teilnehmer (davon 232 Kämpfer), 241 Zelte, 217 Auto's
09.04.2012 - 499 Teilnehmer (davon 276 Kämpfer), 273 Zelte, 247 Auto's
18.04.2012 - 615 Teilnehmer (davon 308 Kämpfer), 326 Zelte, 297 Auto's
23.04.2012 - 697 Teilnehmer (davon 349 Kämpfer), 326 Zelte, 332 Auto's

Workshops - Kampf
- Axt - Kelle
- Lang Axt - Phillip
- Ger - Heydenwall
- Schwert / Rundschild - Goldbauch
- Schwert / Schild - findet sich vor Ort
- Linetraining - findet sich vor Ort
- Messerkampf - Ingram
- REW Fechtmasken - Harrier
- Vollkontact - Jonas
- Schleudern mit der Stab- / Handschleuder - Jaegoor

gemeldete Workshops - Handwerk - Info's über das Forum
- Die Welt des Bieres- Hans
- Workshop über Waffen und Waffengebrauch zur Wikingerzeit - Phillip
- Schildbau /Lanzenbau - Andre
- Glasperlenherstellung - Hagediesenhain
- Handnähkurs - Marcus
- Knochen und Geweihsprosse-Werkstatt - Danusz
- Schmieden - Marko
- Schmieden an der Erdesse - Ironart
- Spinnen mit der Fallspindel - die reisenden Raben
- Bogenbahn - Traugott
- Lederhandwerk - Alexander
- Bernsteinbearbeitung - Olaf
- Schreiben -Futharc (Runenschrift) Grundlagen - Tajo
- Heraldik - Fam. Mochmann

es gibt auch wieder einen kleinen internen Markt
- Leder-Alexander - Lederwaren, Rohhaut, Leder, Zubehör
- Met-Uwe - Lagerbedarf
- Salco Petersen - historische Holzmöbel
- der Germane - Lager / Bogenbedarf
- Lederturm - Waffen, Speerspitzen, Schutzausrüstung
- Marco - Handgeschmiedetes
- Ironart - Handgeschmiedetes
- Hagediesenhain - Glasperlen / Speckstein
- Olaf - Bernsteinwaren
- Ines (Mittgard) - Fachbücher zu Thema Mittelalter, Schmuck, handgen. Gewandung
- Felle - Gabi
- Hjalti - Keramik, Gewandung, Messer, Äxte, Schwerter usw. (Waren um das Jahr 1000)
- Bernd - der Germane - Lanzenspitzen, Messer, Schliessen usw.


hier noch ein Hinweis für die Anfahrt
für die Berliner,
- immer die Landsberger Allee stadtauswärts fahren, Richtung Straussberg
- hinter der Autobahnabfahrt, siehe weiter unten

für alle von ausserhalb
- Abfahrt Marzahn, Straussberg (östlicher Berliner Ring)
- dann die L33 in Richtung Straussberg fahren (Umgehungsstrasse von Altlandsberg), kurz vor Bruchmühle könnt Ihr wahrscheinlich schon die ersten Zelte sehen (immer nach rechts sehen)
- in Radebrück (ein Ortsteil von Bruchmühle) an der ersten Kreuzung rechts in die Landsbergerstr. (L234) abbiegen, dann kommt nach nach ca. 300m die Einfahrt zum Parkplaz zwischen den Abzweigungen "Am Wiesengrund" und "Kastanienallee")

denkt bitte daran, in Berlin gilt die Umweltplakette, fahrt den Berliner Ring (A10) rund um Berlin rum, auch wenn das Navi Euch durch Berlin schleusen will, wenn Ihr im inneren Berliner S-Bahn-Ring auf normaler Strasse ohne grüne Umweltplakette erwischt werdet, wird's teuer

Pax
Odo von Craien

Druckbare Version
Seitenanfang nach oben